Home

Coach Corner
Appointments = `Termine`
Rules = `Reglement`
Tournamentbook = `Turnierbuch`
Gallerie Sportastic Open

Mixed Tennis Ranking = 'Rangliste'
WTA, ATP & ÖTV Ranglistenführende

Fotogalerie
Sponsoren
Tennis Links
Rezepte
Impressum

>> WTA-Ranking
Womens Tennis Association

>> ATP-Ranking
Association Tennis Professionals

>> ÖTV-Rangliste
Österreichischer Tennis-Verband
(siehe unter Rangliste/Race)

 

 
Home arrow Tournamentbook = `Turnierbuch`


Veranstalter

1)           Canadian Mixed Doubles: Tennis Aktiv Pool (T.A.P.)

Tennisunterricht und Veranstalter von Turnieren und Schaubegegnungen

Mob. tel.: 0043 - (0)699 - 15 15 15 19

2)          Jugend Turnieren Circuit : Tennis Pool (Angemeldeter Verein bei der Bezirkshauptmannschaft)

Vereinsvorstand: Johannes FANZOJ, Harald SCHNEIDER, Thomas FUTSCHIK

Mob. tel.: 0043 - (0)699 - 15 15 15 19

 
Turnierleitung

Tennis Aktiv Pool 

< www.tennis001.at >
Leiter : Thomas Futschik
Mob. tel.: 0043 - (0)699 - 15 15 15 19 

Jugend Turnieren Circuit :

Tennis Pool
Vereinsvorstand: Johannes FANZOJ, Harald SCHNEIDER, Thomas FUTSCHIK
Mob. tel.: 0043 - (0)699 - 15 15 15 19

 
Nennung

Ohne Lizenz und alle Lizenzen willkommen!  Nummer vom eigenen Verband oder ÖTV - Mitgliedschaft ist emphehlenswert (auch internationale Spieler).  Siehe < www.oetv.at >

Anmeldung Online:

Mob. tel.:

0043-(0)699-15 15 15 19   

 
Nenngeld

Das Nenngeld beträgt je nach Turniersorte und Bewerb
zwischen € 10,- - und  € 35,- +  € 5,-  schiedsrichtergebühr optional!  

 
Preisgeld
Gesamt Dotation beim Canadian Mixed Doubles: > 10.000 Euro ct.
 (Damen und Herren und Funktionaire)

Turniersiegerxxx
Finalistxxx
Semifinalist

xxx

 
Ballmanagement Team

Aufgaben und Regel  in einem Tennismatch:

Hände waschen und sorgfältig abtrocken bevor der Tennis-platz betreten wird.
Schau möglichst immer auf den Ball, der im Tennismatch im Spiel ist.
Zum Ball, der im Spiel ist, immer erst nach 2x Aufspringen hinlaufen.
Am Netz immer versuchen, dass man sich einander gegenüber auf gegnerische
Hälfte befindet.
Bälle die zugerollt werden, vom Boden aufheben (oder abstoppen) und erst
dann Spieler mit Bällen bedienen, wobei zum Ball hingelaufen wird, damit der Spieler
nicht all zu lange warten muss (besser gesagt so schnell wie möglich Bälle bekommt).
Hände mit Bällen vor dem Körper halten.
Während des Spieles so ruhig wie möglich stehen.
DIES IST OPTIONAL WIE DIE TURNIERLEITUNG ENTSCHEIDET: Bei jeder Rastpause der Spieler, einen Wechsel linksherum (wie die Uhrzeiger)
vom Schiedsrichterstuhl ausgesehen.
Nach dem Spiel immer als erstes die Hände waschen.

Jedes Turnier hat seine eigene lokale Regeln `local rules` .

by < http://translate.google.com/ > under reserve:

Tasks and usually in a tennis match:

Wash hands and pat dry thoroughly before the tennis court is entered.
Always look possible on the ball, which is in the game of tennis.
For the ball that is in play, always run after 2x popping up.
At net always try that one is opposite of each other on the  
other half of the tenniscourt.
Balls which are rolled towards one, pick up from the ground (or stopping) and only then 
provide the players with the balls so that the player does 
not have to wait too long (or rather as soon as possible you have balls to provide).
Hold hands with balls in front of the body.
During the game stand still as good as possible.
( THIS IS OPTIONAL AS THE TOURNAMENT OFFICE DECIDE) :
At
every rest pause of the players, a removable left turn (like the clock)
seen from an umpire's chair. So everyone gets always a different position) 
After the game, always first wash your hands.

Each tournament has its own local rules `local` rules.

 



 
 
 

Spotrastic